3 Jahre Fitvolution – 3 Jahre fitteres Internet

3 Jahre Fitvolution – 3 Jahre fitteres Internet [mit Gewinnspiel]

Unglaublich! Ganze 3 Jahre gibt es Fitvolution, den Fitnessblog für Vielbeschäftigte inzwischen schon. Mittlerweile ist es ja schon fast eine Tradition geworden, dass ich diese Gelegenheit nutze, um die letzte Zeit revue passieren zu lassen. Zur Feier des Tages wollen wir Dir heute außerdem einen kleinen Einblick hinter unsere Kulissen geben und ein wenig anteasern, was für 2018 so geplant ist.

Heute möchte ich die Gelegenheit nutzen und Dir einen kleinen Einblick geben

  • Was sich in den letzten 3 Jahren so getan hat
  • Wie es mit Fitvolution in diesem Jahr weitergehen soll

Am Ende des Artikels wird es dann wieder ein kleines Geburtstags-Gewinnspiel für unsere Leser geben.

 

Was sich in den letzten 3 Jahren so getan hat

In den letzten 3 Jahren, seit der Fitnessblog Fitvolution online gegangen ist, haben sich einige Dinge verändert und weiterentwickelt. Wenn Du schon länger einer unserer Leser bist, dann wird Dir vielleicht das eine oder andere sicher aufgefallen sein. Doch die meisten Dinge verändern sich ja eher langsam und fallen einem daher nicht so auf. Im Folgenden will ich Dir anhand einiger anschaulicher Beispiele zeigen, was sich innerhalb von 3 Jahren alles so tut.

 

Design und Aufbau der Seite

Das Design und der grundsätzliche Aufbau der Seite haben sich im Kern in den drei Jahren kaum verändert. Ein paar kleine Anpassungen wurden jedoch immer wieder vorgenommen. Dadurch ist die  Seite mit der Zeit optisch etwas moderner und auch etwas freundlicher geworden.

Fitvolution Homepage 2015 screenshot  Fitvolution Homepage 2017 screenshot

In der direkten Gegenüberstellung der beiden Startseiten sieht man ganz gut wie sich die Seite weiterentwickelt hat. Das Ganze ist uns gelungen, ohne zu weit vom grundsätzlichen Charakter abzuweichen. Wir haben für dieses Jahr noch einige weitere optische Weiterentwicklungen geplant. Doch dazu komme ich später noch einmal.

 

Schärfung des Themas

Natürlich haben sich auch einige Änderungen im Aufbau und der Struktur mit den Kategorien durch die Veränderung unserer thematischen Ausrichtung ergeben. Gestartet sind wir sehr stark mit dem Thema Fitness für Menschen, die viel unterwegs und auf Reisen sind. Damit haben wir uns zu Beginn sehr stark auf eine spezifische Zielgruppe konzentriert.

Im Laufe der Zeit haben wir jedoch festgestellt, dass wir mehr Menschen erreichen und ihnen trotzdem spezifisch helfen können, wenn wir uns inhaltlich neu ausrichten. Wir haben dafür unsere Kernbotschaften behalten, unsere Message aber für alle die erweitert, die sich aufgrund ihres stressigen Alltags schwer damit tun ein fittes und gesundes Leben zu führen. So wurde aus Fitvolution der Fitnessblog für Vielbeschäftigte.

In dieser Ausrichtung finden wir uns sehr gut selbst wieder und daraus sind inzwischen einige Artikel entstanden, die ganz speziell auf diese Herausforderungen eingehen. Die folgenden Artikel sind, wie ich denke, ein paar gute Beispiele, für die wir auch einiges gutes Feedback von unseren Lesern bekommen haben:

 

Fans, Follower und Leser

Auch unsere Leser- und Followerzahlen haben sich seit unserem Start sehr positiv entwickelt. Wenn ich überlege, wir wir gefeiert haben, als wir im Juni 2015 über 9.000 Besucher auf unserer Seite hatten oder als wir im Dezember 2015 endlich die 500 Facebook-Fans geknackt hatten. Seitdem sind wir ein ganzes Stück weiter gekommen. Nachfolgend möchte ich Dir kurz einen Überblick in Zahlen darüber geben, wo wir aktuell stehen.

Ø monatliche Besucherzahl: ca. 55.000
Facebook Fans: ca. 2.050
Instagram Follower: ca. 7.600
Newsletter Abonnenten: ca. 5.200

Mittlerweile gehören wir damit schon zu den größeren deutschen Blogs im Sport und Fitnessbereich und darauf sind wir stolz. Welche anderen Blogs ich in diesem Bereich noch empfehlen kann, erfährst Du übrigens in meiner Übersicht der besten deutschen Fitnessblogs.

 

Austausch mit anderen Fitness Bloggern

Ein Thema, das mir außerdem besonders am Herzen liegt, ist der Austausch mit anderen Fitness Bloggern. Falls Du auch einen eigenen Fitness Blog schreibst, dann schau doch einmal bei unserer Fintess Blogger Facebook Gruppe vorbei. Hier haben wir eine kleine Community für den Austausch unter Sport- und Fitnessbloggern mit inzwischen über 400 Mitgleidern geschaffen.

Im letzten Jahr haben wir es außerdem das erste Mal geschafft, ein Treffen auf die Beine zu stellen. Mit der FiBloKo – Fitness Blogger Konferenz hat im August 2017 die erste deutschsprachige Konferenz speziell für Blogger und Influencer aus dem Sport- und Fitnessbereich stattgefunden. Das Event kam so gut an, dass wir schon wieder an der Planung für die FiBloKo 2018 sind.

 

Wie es mit Fitvolution 2018 weitergeht

Genug in der Vergangenheit geschwelgt. Der eine oder andere Ausblick war darin zwar schon versteckt, jetzt möchte ich Dir jedoch noch einmal ganz konkret vorstellen, was aus unserer Sicht die wichtigsten Dinge sind, die wir in diesem Jahr anpacken wollen, um Fitvolution auch für Dich noch besser zu machen.

 

Mehr Aktivität auf Social Media

Wer uns im letzten Jahr auf Facebook oder Instagram gefolgt ist, dem ist vielleicht aufgefallen, dass wir dort nicht immer super-regelmäßig aktiv waren. Das wollen wir in diesem Jahr wieder ändern. Insbesondere auf Facebook werde ich wieder sehr regelmäßig posten, um unsere Follower laufend zu motivieren und ihnen dabei zu helfen, am Ball zu bleiben.

Damit habe ich vor Weihnachten bereits angefangen und bislang ist das Feedback sehr gut, weshalb ich dieses Aktivitätsnieveau aufrecht erhalten möchte. Damit geht jedoch auch eine ganz klare Fokussierung eben auf die beiden Kanäle Facebook und Instagram einher.

 

Design-Verbesserungen

Vorhin hast Du ja schon gesehen, dass wir bereits nach und nach kleinere Anpassungen an unserem Design vorgenommen haben. In diesem Jahr wollen wir noch einige weitere Designoptimierungen vornehmen. Dazu gehört insbesondere eine weitere Optimierung für Mobilgeräte. Ein paar Sachen werden auf dem Smartphone einfach noch nicht immer optimal dargestellt und inzwischen werden Fitvolution-Artikel zu über 50% auf dem Handy gelesen. Außerdem hat auch der eine oder andere Teil der Seite einen neuen Anstrich verdient. Ich hoffe die Änderungen bekommen wir weiterhin alle ohne (längere) Ausfälle der Seite hin.

 

Eigene Produkte

Das ist ein Thema, mit wir ich eigentlich im letzten Jahr schon anfangen wollten. Tatsächlich habe ich auch viel Zeit damit verbracht mein erstes Buch fertig zu schreiben, das jetzt gerade kurz vor seiner Veröffentlichung steht. Es wird voraussichtlich zuerst als nur als Ebook erscheinen. Bei entsprechender Nachfrage ist aber auch ein Print-Exemplar bereits in der Pipeline.

Darüber hinaus planen wir auch noch immer an verschiedenen Online-Kurs Formaten. Was davon zuerst fertig wird hängt vor allem auch davon ab, wo wir den größten Bedarf bei unseren Lesern sehen. Dazu wird es nach der Veröffentlichung auch noch Befragungen geben, damit wir uns auf das richtige Thema konzentrieren können. Wir hoffen, dass wir so den Lesern bei einem bestimmten Thema noch viel besser und intensiver helfen können, als das mit ein paar Blogartikeln jemals könnten.

Gleichzeitig geht es uns auch darum, mit dem Blog zusätzliche Einnahmen zu generieren. Das wollen wir jedoch auf eine authentische und ehrliche Weise tun, von der unsere Leser auch profitieren können. Deshalb lehnen wir auch Werbeposts und die Empfehlung von Produkten, an die wir selbst nicht glauben, im Gegensatz zu vielen anderen Bloggern, konsequent ab. Wir sind davon überzeugt, dass dies im Interesse unserer Leser ist. Stattdessen wollen wir für Produkte erschaffen, die Dich bei einem bestimmten Problem an die Hand nehmen und DIr helfen, es Schritt für Schritt für Dich zu lösen.

 

Eine eigene kleine T-Shirt-Kollektion

Ich fand die Vorstellung schon immer cool, dass Leute beim Sport stolz ein Fitvolution-Shirt tragen. Bislang waren jedoch alle unsere Shirts immer Einzelanfertigungen. Wir haben für unsere Gewinnspiele und Events die Shirts gekauft, dann in einem lokalen Druckshop bedrucken lassen und anschließend übergeben bzw. verschickt.

Nun haben wir uns ein paar coole Fitvolution Fitnessshirt-Designs überlegt, die wir von einem Designer noch richtig schick machen lassen und dann über einen kleinen Merchandising-Shop anbieten wollen. Ich bin echt gespannt, wie es wird und wie es bei unseren Lesern ankommt.

 

 

Weiterhin bestmögliche Artikel

Natürlich wollen wir weiterhin die bestmöglichen Artikel schreiben, die Dir den größtmöglichen Nutzen bieten. Durch die Reichweite sehe ich uns jetzt mehr denn je in der Verantwortung, an dieser Stelle abzuliefern. Aus diesem Grund bilden wir uns auch noch laufend weiter. Ich habe für dieses Jahr zum Beispiel schon wieder drei Seminar eingeplant.

 

Gewinnspiel zum dritten Geburtstag von Fitvolution

Zum Abschluss unseres Geburtstagsartikels gibt es wieder ein kleines Gewinnspiel. Diesmal verlosen wir *Trommelwirbel* nicht ein, nicht zwei sondern gleich drei Fitvolution Sport-Tops bzw. T-Shirts. Was Du lieber möchtest, musst Du uns einfach sagen, wenn wir Dich ausgelost haben und dann lassen wir Dein Shirt extra für Dich machen.

Noch immer sind unsere Fitvolution-Shirts nicht käuflich zu bekommen. Das ist also Deine Chance, als einer der ersten mit einem dieser Shirts herumzulaufen. Zudem lassen wir diese Shirts noch persönlich hier im Druckshop unseres Vertrauens als Einzelanfertigung für Dich machen!

Team Fitvolution beim Tough Mudder 2017

Bisher haben nur die Teilnehmer unserer Tough Mudder Teams und die Gewinner vergangener Gewinnspiele die Gelegenheit eins unserer Fitvolution-Shirts zu tragen.

 

Und so kannst Du gewinnen:

Um am Gewinnspiel teilzunehmen musst Du folgendes tun:

  • Auf unsere Facebook Seite gehen und dieser ein Like geben (falls nicht schon passiert)
  • Unter dem Gewinnspielpost (fixierter Beitrag) einen Kommentar schreiben, warum Du eins unserer Shirts gewinnen möchtest

Wenn Du das bis zum 21.01.2018 um 12:00 Uhr tust, dann wandert Dein Name in unseren Lostopf. Sollten wir Dich nach der Auslosung 48h lang nicht erreichen können, werden wir einen neuen Gewinner auslosen. Ich drücke Dir die Daumen!

Der Rechtsweg ist bei diesem Gewinnspiel natürlich ausgeschlossen.

 

Viele Grüße

Jahn Signatur

Und vergiss nicht: Deine Fitness ist Deine Gesundheit

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.